Oberschenkelhalsbruch

Qualitätsmerkmal: Wundinfektion

Gute Behandlungsqualität liegt vor, wenn Wundinfektionen sehr selten sind.

Wundinfektionen gehören zu den gefürchteten Komplikationen, weil sie die Heilung erschweren, oft zu einer neuen Operation und damit auch einem längeren Krankenhaus-Aufenthalt führen. Im ungünstigsten Fall droht den Patienten ein erneuter Eingriff. Das Risiko für eine Wundinfektion steigt mit der Operationsdauer, dem Alter des Patienten und mit Begleit-Erkrankungen wie Diabetes oder Atem-Störungen. Das Risiko sinkt, wenn die Patienten während der Operation Antibiotika erhalten.

So selten kommen Wundinfektionen vor

 
Diakovere Friederikenstift
KRH Kl. Nordstadt
KRH Neustadt a. R.
KRH RK Gehrden
KRH Lehrte
KRH Großburgwedel
Vinzenzkrankenhaus
Diakovere Henriettenstift
DRK-Krhs. Clementinenhaus
MHH
KRH Kl. AK Laatzen
 
Niedersachsen
Bund gesamt
 
  • 2010
     0 %
     0,8 %
     1,3 %
     0,8 %
     2,0 %
     0 %
     0 %
     1,4 %
     0 %
     0,5 %
     3,1 %
     
     1,1 %
     1,2 %
    2010
  • 2011
     1,2 %
     0 %
     1,4 %
     0 %
     1,8 %
     1,3 %
     1,0 %
     1,0 %
     3,0 %
     0,7 %
     0 %
     
     1,1 %
     1,2 %
    2011
  • 2012
     0,6 %
     0,4 %
     0 %
     0 %
     1,8 %
     0 %
     0 %
     2,5 %
     0 %
     0 %
     0 %
     
     1,2 %
     1,1 %
    2012
  • 2013
     0,5 %
     0,9 %
     0 %
     0,8 %
     2,6 %
     1,0 %
     0,8 %
     0,8 %
     0 %
     0 %
     0,9 %
     
     0,8 %
     1,1 %
    2013
  • 2014
     0,5 %
     1,5 %
     0,7 %
     1,7 %
     2,5 %
     0 %
     0,7 %
     1,8 %
     0 %
     0 %
     1,7 %
     
     0,9 %
     1,0 %
    2014
  • 2015
     0 %
     0 %
     1,5 %
     0 %
     1,6 %
    Keine Teilnahme
     0 %
     0 %
     0 %
     0 %
     0 %
     
     0,6 %
     0,6 %
    2015
  • 2016
     0 %
     0 %
     0 %
     0 %
     0 %
     0 %
     0 %
     0 %
     0 %
     1,1 %
     1,6 %
     
     0,4 %
     0,6 %
    2016